RESERVIERT – Seehausen – EFH mit unverbaubarem Traumblick auf See und Berge

Anzeige-ID: UI432
Schlafzimmer: 3
Badezimmer: 2
Grundstück: 1.216,00 m²
Wohnfläche: 165,00 m²
Heizung: Zentralheizung
Erbaut in: 1963 / 75
4. Oktober 2018

Objektbeschreibung:

Ein traumhafter unverbaubarer See -und Bergblick lädt Sie ein..
Das renovierungsbedürftige Haus präsentiert seine Schokoladenseite nach Süden und Westen.
Im Süden und Westen grenzen unverbaubare Grünflächen an, welche den freien Blick auf die Bergkette und den Staffelsee garantieren.
Das Haus aus dem Jahre 1963 wurde 1975 um einen goßzügigen Wohnraum erweitert. Zustand renovierungsbedürftig, jedoch mit viel Potenzial – lassen Sie sich bei einer Besichtigung vor Ort verzaubern.

Lage:

In Seehausen gelegen – wenige Fußminuten zum See – zum Bahnhof und in die Fußgängerzone von Murnau.

Die 2.050 Einwohner zählende Gemeinde Seehausen liegt am Staffelsee, einem der schönsten Moorseen im Oberland, und am Rand des Murnauer Mooses, dem größten zusammenhängenden Moorgebiet Mitteleuropas. Der Staffelsee wird wegen seinem weichen und warmen Wasser geschätzt. Mit seinen sieben Inseln bildet er das Zentrum der Freizeitaktivitäten mit seinen Liegewiesen und der 300 m langen „Seehauser Riviera“ . In den verschiedenen Lokalitäten und Biergärten direkt am Staffelsee treffen sich Touristen und Einheimische zu einem geselligen Miteinander.
Seehausen hat sich seinen traditionellen Charakter als altes Fischerdorf bewahrt, mit einem Ortsbild das von Bauernhäusern mit Lüftlmalereien geprägt wird. Auf die Annehmlichkeiten moderner Einkaufsmöglichkeiten und gut ausgebauter Infrastruktur muss nicht verzichtet werden.
Im nahen Murnau befinden sich mehrere Schulen, so auch ein Gymnasium, Krankenhaus und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Die Marktgemeinde lädt mit Ihrer schmucken Fußgängerzone zum Bummeln und Verweilen ein. Für Kunst- und Kulturinteressierte bietet der Ort ein besonderes Flair, da Murnau schon immer ein Anziehungspunkt für Künstler war. So haben die Maler des Blauen Reiters, wie Gabriele Münter und Wassily Kandinsky ihre Spuren hinterlassen. Auch Literaten wie Ödön von Horvath oder Architekten wie Emanuel von Seidl lebten und arbeiteten hier. Auch heute zeugen die Ausstellungen der Kunstvereine und zahlreichen Maler von dem regen Kulturleben.
Die attraktiven Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung mit Museen, Wanderwegen und Wintersportgebieten, den Seen und der eindrucksvollen Landschaft des Voralpenraumes tragen zu dem hohen Freizeitwert und der gehobenen Lebensqualität bei. Durch die gut erreichbare Autobahn München-Garmisch und den Bahnhof Murnau an der Bahnstrecke Murnau-Mittenwald ist eine gute Verkehrsanbindung gegeben.

Ausstattung:

Sonstiges:

Wir sind im Alleinauftrag tätig, gerne zeigen wir Ihnen das Objekt in einem persönlichen Termin.
Zum Haus gehört eine große Doppelgarage.
Das Grundstück bietet viele lauschige Plätze und eine kleine Freizeithütte.

Eigenschaften

Kontakt

© 2018 - Strodtkoetter-Immobilien im 'Gelben Haus' - Impressum - DatenschutzLinks - Irrtum und alle Rechte vorbehalten